„Warteschlangen an der Kasse nerven und kosten den Handel Geld“,
so titelte einst das Handelsblatt.

Provokante Anspielung auf die Zustände an deutschen Kassen besitzt einen wahren Kern:

  • kurze Warteschlangen,
  • flüssige und genaue Scan- und Kassierabläufe
  • und freundliches Personal suchen Kunden oft vergebens.

Doch warum findet man in der Kassenzone gravierende Qualitätsdefizite?

Oft ist die Antwort ganz einfach: In den meisten Unternehmen findet eine ganzheitliche und effiziente Steuerung der Abläufe an der Kasse (Kassenprozesse) nicht statt. Dies liegt meist an mangelndem Wissen innerhalb des Unternehmens oder auch an fragmentierten Zuständigkeiten. Von Personal über IT bis hin zu Marketing und Filialleitung - viele Einzelinteressen soll der Kassenprozess bedienen. Dabei bleibt die Kundensicht manchmal auf der Strecke.

  • Wissen Sie, wie viel Sie eine Sekunde Zeitverlust pro Kunde an der Kasse kostet?
  • Wissen Sie, wie viele Ihrer Kunden wirklich von der Kassenkraft begrüßt werden?
  • Wissen Sie, wie das Erscheinungsbild Ihrer Kassenkräfte im Gegensatz zum Mitbewerber ist?

Wir von eMATRIX geben Ihnen Antworten, machen aus Vermutungen Fakten und zeigen Ihnen wie Sie Zeit und Geld für Ihr Unternehmen sparen.